Parents-in-law

  Index

Wie lassen sich gesellschaftliche Veränderungen bildlich darstellen? In der Generation unserer Großeltern, in der häufig aus einer Jugendliebe eine Ehe entstand, hatten die Ehepartner viele Jahre eine Beziehung zu den Schwiegereltern, meist bis zu deren Tod. Heutzutage hingegen, wo entweder gar nicht geheiratet wird und wenn, dann selten die Jugendliebe, verfügt man über verschiedenste potentielle Lebensabschnitts-Schwiegereltern. In der Serie von Tine Casper geht es um die Beziehung zu den Eltern des Partners und um die Trennung, die, sobald ein Paar getrennte Wege geht, damit gleichfalls vollzogen wird. Die Familienporträts, in denen sich die Fotografin mit den Eltern ihrer ehemaligen Partner inszeniert, sollen einen Moment dieser verlorengegangenen Verbindungen festhalten.

www.tine-casper.de