Family S.

  Index

Die "normale" Kleinfamilie, bestehend aus Vater, Mutter, Kind, ist heute nicht mehr die Norm. Jede siebte Familie, so schätzt man, lebt inzwischen als Patchworkfamilie zusammen. Einen Sommer lang hat Sonja Eicke den Alltag der Familie einer solch zeitgenössischen Lebensform begleitet. In Family S. steht das kleine Mädchen im Vordergrund: als Tochter, als Nichte und als Enkelin. In ihren Bildern möchte die Fotografin die Herzlichkeit, Zuneigung und Liebe zeigen, die sie im Zusammenleben dieser Familie erlebt hat. Durch ihre Unaufdringlichkeit und das Eingebundensein in den Alltag nimmt sie den Betrachter mit in die Welt des kleinen Mädchens, die irgendwo zwischen Realität und Traum liegt.